Österreich

Fischereirevier Gail

Fischereirevier in der Gail von der Grenze Vorderberg (Bezirksgrenze Hermagor/Villach-Land, Tafel: Reviergrenze)  2 km flussabwärts bis zur Tafel (beidufrig) Fischereigrenze.

Tageskarte 45.-€

Mai bis September Fliegenfischen auf Huchen, Äschen, Bachforellen und Regenbogenforellen.

Catch and release, Regenbogenforellen dürfen 3 Stück pro Tag entnommen werden

Ab Oktober Spinnrute erlaubt, Einzelhakenpflicht, Mindestgröße des Köders für Huchen 13 cm

Auf Wunsch kann eine Wochenendunterkunft in Nötsch oder Feistritz/Gailtal vermittelt oder ein Guide für 6 bis 8 Stunden zur Verfügung gestellt werden. Nähere Auskünfte über Preise etc.  erteilt der Aufsichtsfischer Klaus Stuppnig, Tel.: 0660 5599114.

Anfragen:

Aufsichtsfischer

Klaus Stuppnig, Tel.: 0660 5599114

 

0 awesome comments!
Gelesen 5164 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Grafenteich Reiner Teich »

Events - Cups - Messen

11
Mai
Dragon Island See
-
Plichancourt
Fahrt mit uns nach Frankreich zum Privatsee von Dragon Baits!